Was ist: Walzgold / Gold Double ??


Walzgold ( Gold Double ) ist absolut Nickel-frei.

 

Eine 585 Gold Platte wird auf Messing unter hohem Druck aufgewalzt,

es vermischt sich durch, so bleibt das Gold immer haften,

das Gold kann sich nicht mehr abtragen, verblassen, abblättern.

(wie zum Beispiel bei einer Silber Vergoldung, da geht das Gold mit der Zeit ab)

Dieser Artikel trägt sich wie Massiv Gold.

Auch bekannt als Rolled Gold oder Amerikanisches Gold 

oder Stempel mit Double , AM , D.
Sie können auch mit Baden gehen, da passiert nichts es wird nur sauber :-))

Damals hatten die meisten Leute kein Geld für massiv Gold,

daher erfand mann dieses Verfahren Entwickelt um dem normal Bürger

die Möglichkeit zu geben, sich auch etwas in Gold  leisten zu können.

Nur wohlhabende / reiche Leute konnten sich 1840 - 1950

massiv Gold Schmuck leisten oder anfertigen lassen.

Selbst nach 120 Jahren sehen die Schmuck Stücke noch sehr gut aus,

keine abgeplatzten Stellen, keine Flecken also fast wie neu.

 

****************************************************************

 

Pflege Reinigung:

Gold Double  / Rolled Gold / Messing / Kupfer

/ Silber/ Massivgold.

 

Sie bekommen Gold Double wieder sauber

Am besten ein Tuch oder Zeitung unterlegen.

 Sie nehmen feine Stahlwolle

( Baumarkt bei Farben Zubehör: Stärke 00 oder 000)

oder mit Glaswolle.

das Gold Double , Messing oder Kupfer Trocken abreiben.

Danach mit Wasser abwaschen.

Das braucht nicht viel kraft. Danach können Sie das

Schmuckstückt mit einem Silbertuch Pollieren.

Muss aber nicht sein.

Keine Angst es verkrazt nicht aber bitte nur die feinste

Stahlwolle nehmen alles andere Verkratzt.

Sie brauchen auch keine Angst zu haben das was abgeht vom Gold,

das Gold bleibt erhalten.

ACHTUNG ( Nicht bei Silber vergoldet anwenden da geht das Gold ab )

 

Silber lässt sich auch sehr gut damit Reinigen

nur wird es erst Matt, dann müssen Sie es

mit einem Silbertuch nach Pollieren, schon ist alles wie Neu.

 


Hier sind Beispiele in Gold Double aus dem Jugendstil 1895 - 1915

Die meißten sind Gestempelt mit AM oder DOUBLE viele sind auch garnicht gestempelt da in dieser Zeit keine Stempelpflicht war.